Skip to main content

Junge Liberale Ammerland-Oldenburg

Die Jungen Liberalen Ammerland-Oldenburg sind engagierte junge Menschen aus dem Gebiet Ammerland, Landkreis Oldenburg und Stadt Oldenburg zwischen 14 und 35 Jahren, denen ihre Freiheit am Herzen liegt. Freiheit bedeutet für uns die Freiheit zur Entscheidung, dazu, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Wir wollen eine Politik, die es jedem Menschen unabhängig von seinem Geschlecht, seiner sozialen Herkunft, seinem Alter, seiner Hautfarbe oder seiner Religion ermöglicht, sich für sein Leben Ziele zu setzen und diese durch eigene Anstrengung zu erreichen.

Dafür muss der Staat die Rahmenbedingungen setzen. Elementar ist ein gutes Bildungssystem, das die Stärken jedes Einzelnen erkennt und fördert. Zu einer Ordnung der Freiheit gehört aber auch die soziale Marktwirtschaft, die Freiraum für Kreativität schafft, um unsere Gesellschaft voranzubringen. Unser Leitbild ist der eigenverantwortliche Mensch, der für sich und andere Verantwortung übernehmen kann, anstatt vom Staat ein Lebensideal vorgeschrieben zu bekommen.

Und wer nichts zu verbergen hat, hat auch ein Recht darauf, nicht vom Staat auf Schritt und Tritt verfolgt zu werden. Deshalb kämpfen wir für Bürgerrechte und gegen übermäßige Überwachung – egal ob durch die NSA oder durch die Vorratsdatenspeicherung im eigenen Land.


Durch unsere Arbeit wollen wir auch dazu beitragen, dass sich junge Menschen über Politik informieren und eine eigene kritische Meinung bilden können. Bei uns wird offen und ohne Scheuklappen über die politischen Fragen deines Alltags diskutiert.

 

Sie erreichen den Kreisverband der Jungen Liberalen Ammerland-Oldenburg unter:

Philipp Hübner

Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen

E-Mail: philipp.huebner@julis.de

Homepage

Facebook